Die CRN-Frauen des Channels von SnapLogic werden gefeiert

Kopfbild von Jason Wakeam
5 Minuten lesen

Herzlichen Glückwunsch an Susan Osorio und Daphne Monroe!

Letzte Woche haben wir mit großer Freude verkündet, dass gleich zwei Channel-Führungskräfte in die CRN-Liste der "Women of the Channel" für 2024 aufgenommen wurden: Susan Osorio und Daphne Monroe. Im Laufe meiner Karriere hatte ich das große Glück, mit einigen unglaublichen Frauen zusammenzuarbeiten, die die Entwicklung von Channel-Programmen mit einer klaren Vision und einem starken Engagement für den Erfolg anführen. Susan und Daphne zeichnen sich beide als starke Führungspersönlichkeiten mit einer Leidenschaft für den Aufbau kreativer, vernetzter und erfolgreicher Vertriebsprogramme aus. 

Wir bei SnapLogic sind davon überzeugt, dass das Partner-Ökosystem die beste Möglichkeit darstellt, den Kunden einen Mehrwert zu bieten und das gemeinsame Geschäft profitabel auszubauen. Erfolgreiche Zusammenarbeit beginnt mit dem Zuhören - den Kunden und den Partnern -, so dass ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen der Kunden erreicht werden kann und sinnvolle Ergebnisse durch flexible Programme erzielt werden können, insbesondere um die einzigartigen regionalen Anforderungen zu unterstützen. Sowohl Susan als auch Daphne haben maßgeblich zum Aufbau und zur Umsetzung dieser Vision bei SnapLogic beigetragen, und wir freuen uns, ihre Leistungen zu feiern. 

Lesen Sie weiter, um diese beiden besonderen Frauen kennenzulernen und um mehr über die CRN Women of the Channel-Liste zu erfahren.

Susan Osorio: Neugierig und kooperativ

Susan Osorio kam 2021 zu SnapLogic und ist derzeit als Senior Director of Cloud Partnerships tätig. Mit mehr als zwanzig Jahren Erfahrung hat sie sich bei der Entwicklung und Skalierung von Allianzen über verschiedene Partnertypen hinweg ausgezeichnet. Ihre wichtigste Leistung im letzten Jahr war die Leitung einer globalen AWS-Vermarktungsstrategie, die zu einem erheblichen Wachstum und der Unterzeichnung der ersten strategischen AWS-Kooperationsvereinbarung für SnapLogic führte. 

Susans Erfolg beruht auf ihrer Fähigkeit, vertikale Branchenkenntnisse und Marktkenntnisse zu nutzen, die es ihr ermöglichen, die Ziele ihrer Partner zu verstehen und die Geschäftsergebnisse für Partner und Kunden gleichermaßen zu beschleunigen. Zu Susans Superkräften gehören Neugier und Zusammenarbeit, wie sie selbst sagt:

"Ich binsehr neugierig darauf, die Geschäftsziele, Motivationen, Bestrebungen und Aufgaben meiner Partner sowie die Kundenprobleme zu verstehen, die sie mit ihren Technologieangeboten lösen. Dieses Bewusstsein, gepaart mit meinen Recherchen und Einblicken in den Markt als Ganzes, ermöglicht es mir, gemeinsam an erfolgreichen GTM-Ansätzen zu arbeiten und differenzierte gemeinsame Lösungen auf den Markt zu bringen, die einen bedeutenden Einfluss auf die Kunden haben und die Geschäftsergebnisse beschleunigen, die sie erreichen wollen, was zu Produktivitätssteigerungen und Kostensenkungenführt."

Susan Osorio, Senior. Direktorin für Cloud-Partnerschaften

Susan ist davon überzeugt, dass der Schlüssel zum Erfolg für SnapLogic-Partner im Jahr 2024 darin liegen wird, Branchenkenntnisse in den Aufbau wiederholbarer Lösungen einzubringen und die generative Integrationsplattform von SnapLogic zu nutzen - und sie wird ihnen dabei zur Seite stehen.

Daphne Monroe: Einflussreich und authentisch

Daphne ist eine erfahrene Channel-Marketing-Expertin mit einer zwei Jahrzehnte langen Karriere in der Telekommunikations- und Technologiebranche. Bei SnapLogic war Daphne maßgeblich an der Förderung von Partnerschaften und Allianzen, der Ausarbeitung innovativer Marketingstrategien und dem Aufbau des operativen Motors beteiligt, der das Ganze zum Laufen bringt. 

Im vergangenen Jahr leitete Daphne eine Rekordzahl von Veranstaltungen und Kampagnen mit Partnern, die unsere Channel-Marketing-Strategie auf die nächste Stufe brachten. Um dies zu erreichen, nutzte Daphne ihre Superkraft des Beziehungsaufbaus, um sich mit den Stakeholdern abzustimmen, klare Prioritäten festzulegen und diese Kampagnen und Veranstaltungen zum Leben zu erwecken. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Daphne ihre Superkraft beschreibt:

"Für mich ist der Aufbau von Beziehungen mehr als nur eine berufliche Notwendigkeit; es ist eine Superkraft, die meine Karriere bestimmt hat. Mit meiner angeborenen Fähigkeit, auf einer persönlichen Ebene Kontakte zu knüpfen, habe ich geschäftliche Interaktionen in dauerhafte Partnerschaften verwandelt. In zwei Jahrzehnten in der Telekommunikations- und Technologiebranche habe ich ein Netzwerk des Vertrauens und der Zusammenarbeit geknüpft, das Allianzen fördert, die den Test der Zeit überdauern. Ob ich mit Branchenführern, Interessenvertretern oder Teammitgliedern zu tun habe, meine Superkraft liegt in der Authentizität von Verbindungen. Diese einzigartige Fähigkeit öffnet nicht nur Türen zu neuen Möglichkeiten, sondern schafft auch ein Umfeld, in dem der gemeinsame Erfolg zum Markenzeichen jeder Zusammenarbeit wird.

Daphne Monroe, Senior. Partner Marketing Manager

Mit Blick auf die Zukunft ist Daphne davon überzeugt, dass Schulungen und Befähigungen der Schlüssel zum Erfolg der Vertriebspartner sein werden. Daphne ist bereit, unseren Partnern die Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die sie zur Durchführung neuer, kreativer Kampagnen benötigen, und ich bin sicher, dass es ein weiteres erfolgreiches Jahr werden wird.

Über CRN Women of the Channel

Jedes Jahr hebt CRN Frauen aus Hersteller-, Vertriebs- und Lösungsanbieterorganisationen hervor, deren Visionen und Führungsqualitäten einen positiven Einfluss auf die Technologiebranche haben. Die " CRN 2024 Women of the Channel "-Preisträgerinnen sind kreative, strategische Führungspersönlichkeiten, die sich kontinuierlich dafür einsetzen, ihre Fähigkeiten für Innovationen einzusetzen und den Erfolg ihrer Partner und Kunden zu fördern. 

Mit dieser Auszeichnung ehrt CRN diese weiblichen Führungskräfte für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr Engagement zur Förderung von Channel Excellence. Diese jährliche Liste dient als Leitfaden, der Top-Führungskräfte vorstellt, die sich für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Channels einsetzen.

Kopfbild von Jason Wakeam
VP Partnervertrieb und OEM bei SnapLogic
SnapLogic gratuliert Susan Osorio und Daphne Monroe, die zu CRN Women of the Channel für 2024 ernannt wurden!

Wir stellen ein!

Entdecken Sie Ihre nächste große Karrierechance.